Städtische Riemerschmid-Wirtschaftsschule

Frauenstraße 19, 80469 München

Preisschülerinnen


Insgesamt rund 11.000 € erhielten unsere acht besten Absolventinnen des Jahrgangs 2017  von der Heinrich-Riemerschmid-Stiftung und der Bernhard-Borst-Stiftung. Bedingung für die Preise sind neben herausragenden Schulleistungen ein sehr lobenswertes Verhalten.

Am Freitag, 21.07.17 wurden im Rahmen einer festlichen Abschlussfeier im Salesianum München, die Preise übergeben.


Zwischen den beiden Stiftungen und der Schule bestehen enge Verbindungen: Während die Schule ihre Gründung und ihren Namen dem Hause Riemerschmid verdankt, war Erna Borst, die Ehefrau des bekannten Architekten und Erbauers der Borstei, selbst Schülerin der "Riemerschmidschen Handelsschule", wie die Institution früher hieß.